100% · max 1200px
Pano · max 1100px
mobile first · 100% - 40px break 768 · 100% - 40px break 980 · max 940px

Ordentliche Vertreterversammlung 2021

Aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie haben der Aufsichtsrat und der Vorstand gemeinsam beschlossen, unsere diesjährige Ordentliche Vertreterversammlung wieder im schriftlichen Umlaufverfahren stattfinden zulassen.

Die gewählten Vertreter und Ersatzvertreter der Wohnungsgenossenschaft Bernburg eG erhalten die Einberufung durch schriftliche Benachrichtigung.
Diese haben die Möglichkeit vom 18. Mai bis zum 30. Mai 2021 während unserer Geschäftszeiten und nach vorheriger Terminabsprache:

  • den Bericht des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2020
  • den Jahresabschluss 2020 und
  • den Bericht des Aufsichtsrates

in unserer Geschäftsstelle einzusehen. Hierbei beachten Sie bitte die aktuellen Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln aufgrund der Covid-19-Pandemie.

Hinweis:
Der Tag der Beschlussfassung ist Dienstag, der 22. Juni 2021.

Beschlussgegenstände
der Ordentlichen Vertreterversammlung 2021
im schriftlichen Umlaufverfahren:

TOP 1:
Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2020

TOP 2:
Beschlussfassung über die Entlastung des Aufsichtsrates für das Geschäftsjahr 2020

TOP 3:
Beschlussfassung zur Kenntnisnahme des Prüfberichtes 2019